Baby in Not :(

Dank eurer Unterstützung wurde die Behandlung erfolgreich am 13.04.2019 abgeschlossen und wir konnten heute die Rechnung in Höhe von 75€ begleichen, wie versprochen wird der Überschuß in unseren Notfalltopf gehen, damit wir dem nächsten Notfall schnell helfen können. Und das schönste er hat ein schönes Zuhause gefunden und wir hoffen, dass er dort für immer bleiben darf.

Rechnung für Snoopy´s Behandlung

Dieser kleine Rüde ist erst ca. 6 Wochen alt, leider wurde er heute von einem Auto angefahren. Zum Glück wurde er gefunden und zur Erstversorgung zu Vet. Evrim gebracht, diese wiederum sagte gleich, dass sie ihm nicht helfen kann und bat uns um Hilfe. Der kleine Mann wird morgen früh in unsere kooperierende Klinik zu Vet. Birgül und Vet. Hüseyin gebracht, geröntgt und behandelt. Es wird sicher auf eine Operation hinaus laufen. Ich übernehme schon einmal die Namenspatenschaft und gebe ihn den Namen Snoopy 🙂

Gleichzeitig würde ich mich freuen, wenn ihr euch an seinen Behandlungskosten beteiligen könntet, denn die werden sicher nicht gering sein :/ Aber was sollten wir tun, nicht helfen und ihn seinem Schicksal überlassen war keine Option für uns.

Spendenkonto:

Engel für Tiere in Not e.V.
POSTBANK BERLIN
IBAN: DE58 100 100 100 879 395 106
BIC: PBNKDEFF

oder Paypal

paypal@engelfuertiereinnot.de

Verwendungszweck: Behandlung Snoopy

Achtung die Nachfolgenden Bilder sind nicht für jedermann geeignet

Snoopy bei Vet.Evrim
morgen wird er in der Atlas veteriner Klinik geröntgt und weiter behandelt
Share Button

Juhuu, wir haben einen Futterpaten gefunden

Hier werden alle Tiere mit Paten vorgestellt

 

Joshi, freut sich ab März 2018, Sylvia Heiligtag als Teil-Futterpaten zu haben

 

Hündin Suskun freut über ihre Patin Martina Heindorf

 

Izzy freut sich über seine Patin Maj Engelhardt, welche den kleinen Kerl gefunden und behandeln ließ und ihn später auch adoptieren wird

 

Mami freut sich über seine Patin

Yoda freut sich über seinen Paten Björn Schmit

Nicki darf sich über eine Patenschaft von Mama Dipci freuen

 

Hamdiye freut sich über seine Patin Martina Heindorf

Biber freut sich über seine Patin Pamela Gollan

 

Snowball freut sich über seine Patin Sabine

    Kim und Fluppy freuen sich über ihren Paten

  Mamili freut sich über ihren Paten 

Seytan freut sich über seinen Paten

 

Tessa freut sich über ihre Patin Lene

Brenda freut sich über seine Patin Sandra

Spike freut sich über seine Patin

Nelly freut sich über ihren Paten

Hüso freut sich über seine Paten

Fistik freut sich über ihre Patin

Share Button

Spendendank März 2018

Eingang Paypal

Datum Spender Summe Zweck
01.03.2018 Manuela Krüger 20,00€ Futter
01.03.2018

02.03.2018

02.03.2018

02.03.2018

02.03.2018

02.03.2018

02.03.2018

02.03.2018

02.03.2018

02.03.2018

03.03.2018

03.03.2018

03.03.2018

05.03.2018

05.03.2018

05.03.2018

06.03.2018

Anna Rautäschlein

Justyna Dressel

Brigitte Spaeth

Birgit Schröder

Janet Michaelis

Bettina Kirchheim

Alexandra Er

Marlene Hölscher

Birgit Schröder

Brigitte Spaeth

Gabriele Kiefer

Saskia Raczak

Rayek Nabulsi

Renate Sampl

Nicole Maschmann

Jacqueline Kesici

Jacqueline Kesici

5,00€

50,00€

9,00€

25,00€

10,00€

5,00€

8,00€

10,00€

5,00€

10,00€

10,00€

30,00€

10,00€

40,00€

6,50€

15,00€

2,00 €

Futter

Futter

Futter

Futter

Futter

Futter

Futter

Futter

Futter

Futter

Futter

Futter

Futter

Futter

Futter

Futter

Futter

06.03.2018 Ramona Schaaf 10,00€ Futter
07.03.2018 Maria Scholz 5,00€ Futter
07.03.2018 Claus Ebert-Goldhorn und Susanne Goldhorn 50,00€ Futter
07.03.2018 Karola Hellriegel 5,00€ Futter
07.03.2018 Elke Weiner 10,00€ Futter
07.03.2018 Bülent Yüksel 50,00€ Futter
08.03.2018 Bettina Kirchheim 5,00€ Futter
09.03.2018 Andrea Gyukin 15,00€ Futter
09.03.2018 Melanie Winter 15,00€ Futter
10.03.2018 Jochen Hermann 5,00€ Osterwichtel
10.03.2018 Susanne Goldhorn 5,00€ Osterwichtel
11.03.2018 Renate Sampl 30,00€ Osterwichtel
11.03.2018 Jochen Hermann 5,00€ Osterwichtel
11.03.2018 Jacqueline Kesici 5,00€ Osterwichtel
13.03.2018 Sabine Schwepe 20,00€ Osterwichtel; 15€ Kastration
14.03.2018 Sylvia Heiligtag 10,00€ Futterpatenschaft Joshi
16.03.21018 Jacqueline Kesici 40,00€ Futterpatenschaft Sookie+Selim
16.03.2018 Jacqueline Kesici 25,00€ Futter
16.03.2018 Sabine Schwepe 20,00€ Futter
16.03.2018 Bettina Kirchheim 10,00€ Futter
17.03.2018 Kathleen Lein 7,00€ Osterwichtel
19.03.2018 Justyna Dresel 10,00€ Futter
20.03.2018 Kerstin Schmidt 10,00€ Osterwichtel
20.03.2018 Janet Michaelis 10,00€ Osterwichtel

 

31.03.2018 Sylvia Heiligtag 10,00€ Futterpatenschaft Joshi
Gesamt Paypal   657,50€  

Eingang Postbank

 

Datum Spender Summe Zweck
05.03.2018 Silvia Loer 7,00€ Kastration
05.03.2018 Boost 102,59€ 34,20€Futter, 34,20€Kastration, 34,19€ Behandlung
05.03.2018 Nicole Kändler 20,00€ Futter
06.03.2018 Media Ket Web.Service KG 20,00€ Futterpatenschaft Chico
07.03.2018 Silke Klaus 25,00€ Futter
07.03.2018 Siegfried Weber 25,00€ Heide
21.03.2018 Joerg Peter+ Dagmar Pühler 100,00€ Futter
23.03.2018 Marion Schneider 20,00€ Futter
28.03.2018 Kerstin Schmidt 45,00€ Futter
28.03.2018 Kerstin Schmidt 20,00€ Futterpatenschaft Gümez
Gesamt Postbank   384,59€  
Share Button

Rüde Blondie

Hallo, ich möchte mich gerne vorstellen.

Ich bin ca. 2 Jahre alt, ein Rüde und heiße

Blondie. Ich bin menschenbezogen und anhänglich.  

Ich komme mit Hunden klar, bei Katzen unbekannt.

Ich bin kastriert und gechipt. Er hat alle nötigen Impfungen. Bei Interesse

meldet Euch einfach hier auf der Internetseite Engel für Tiere.

Ich freue mich auf Euch. Liebe Grüße Eurer Blondie

Share Button

Kater Namenlos 2

Hallo, ich möchte mich gerne vorstellen, ich habe leider keinen Namen.

Ich bin ein Kater und ca. 3Jahre alt. Ich bin menschenbezogen und verschmust.

Ich bin mit Katzen und Hunden  gut sozialisiert. Ich wäre gerne  Hauskatze.

Ich bin kastriert und gechipt. Ich habe alle nötigen Impfungen. Bei Interesse

meldet Euch einfach hier auf der Internetseite Engel für Tiere.

Ich freue mich auf Euch. Dicken Katzenknutscher

Share Button

Kater Seytan

Hallo, ich möchte mich gerne vorstellen, ich bin Seytan.

Ich bin ein Kater und ca. 4 Jahre alt und ein Kathäuser Mix. Ich bin menschenbezogen und zahm.

Ich bin mit Katzen und Hunden  gut sozialisiert. Ich wäre gerne  Hauskatze mit Möglichkeit zum Freigang.

Ich bin kastriert und gechipt. Ich habe alle nötigen Impfungen. Bei Interesse

meldet Euch einfach hier auf der Internetseite Engel für Tiere.

Ich freue mich auf Euch. Eurer Seytan

Share Button

Kater Namenlos

Hallo, ich möchte mich gerne vorstellen, ich kann Euch leider keinen Namen nennen da ich Namenlos bin.

Ich bin ein Kater und ca. 10 Monate alt. Ich bin total menschenbezogen und zahm.

Ich bin mit Katzen gut sozialisiert, mit  Hunden müsste getestet werden. Ich wäre lieber Hauskatze da ich ein bisschen klein geraten bin.

Ich bin kastriert und gechipt. Ich habe alle nötigen Impfungen.

Bei Interesse meldet Euch einfach hier auf der Internetseite Engel für Tiere.

Ich freue mich auf Euch. Eurer Namenlos

Share Button

Katze Namenlos

Hallo, ich möchte mich gerne vorstellen, ich kann Euch leider keinen Namen nennen da ich Namenlos bin.

Ich bin ein Katze und ca. 8 Monate alt. Ich bin total menschenbezogen und zahm.

Ich bin mit Katzen gut sozialisiert, mit  Hunden müsste getestet werden.

Ich wäre lieber Hauskatze.

Ich bin kastriert und gechipt. Ich habe alle nötigen Impfungen.

Bei Interesse meldet Euch einfach hier auf der Internetseite Engel für Tiere.

Ich freue mich auf Euch. Eure rote Maus

Share Button

Katze Roxanna

Hallo, ich möchte mich gerne vorstellen, ich bin Roxanna.

Ich bin ein Katze und ca. 5 Jahre alt. Ich bin menschenbezogen, aber nehme mir auch gerne mal eine Auszeit und habe kein Problem alleine zu bleiben.

Ich komme sowohl mit Katzen als auch mit Hunden klar.

Ich bin gerne Freigänger


Roxanna ist kastriert und gechipt. Sie hat alle nötigten Impfungen. Bei Interesse
meldet Euch einfach hier auf der Internetseite Engel für Tiere.
Ich freue mich auf Euch. Eure Roxanna

Share Button

Zuhause gesucht Katzen

Checkliste zur Vermittlung von Katzen

Ist bei Ihnen genügend Fachwissen vorhanden? Handelt es sich um eine Erstkatze? Haben Sie schon mal eine Katze aus einem Tierheim gehabt? Ist die ganze Familie mit der Anschaffung einverstanden? Trägt ein Erwachsener letztendlich die Verantwortung für die Tiere? Wenn Kinder eine Katze wollen, müssen die Eltern die Verantwortung übernehmen, d.h. die Katzentoilette säubern, die Fütterung, die Fellpflege und die Beschäftigung übernehmen. Tiere sind kein Spielzeug. Ist eine artgerechte Unterbringung vorhanden? Auslauf/Wohnung/Balkon/Garten: Kann das Tier bei Freigang immer rein? Wohnung/Balkon gesichert, Auslauf Katzenklappe vorhanden? Keine Katzen in die oberen Etagen mit Auslauf. Die Katze sollte mindestens 4 bis 6 Wochen im Haus belassen werden, bevor sie raus darf. Ist die Bereitschaft vorhanden, auch zwei Tiere zu halten? Bei Vollzeitbeschäftigung ist es ratsam, zwei verträgliche Tiere zu übernehmen. Ist bereits eine Katze vorhanden? Weiblich oder männliches Tier? Kennt sie den Umgang mit Artgenossen oder war sie Einzelkatze? Bei Mietverhältnissen: Lässt der Mietvertrag die gewünschte Tierhaltung zu? Katzenhaltung sollte vom Vermieter erlaubt sein. Sind die Interessenten klar darüber, dass sie die Verantwortung für die Tiere über Jahre hinweg übernehmen? Eine Katze kann gut 20 Jahre leben, d.h. je nach Alter der Katze aus dem Tierheim bis zu 20 Jahre Verantwortung und damit verbunden auch veränderte Lebensumstände. Sind die Zeit und Interesse vorhanden, sich mehrfach täglich um das Tier zu kümmern? Mehrmals täglich Katzentoilette säubern, füttern, beschäftigen – das gehört zu den Aufgaben eines gewissenhaften Katzenbesitzers. Kosten: Schutzgebühr, die tägliche Versorgung, eine artgerechte Unterbringung, die tierärztliche Versorgung im Krankheitsfall verursachen Kosten. Ist dem Interessent diese Tatsache bewusst und ist er bereit, diese Kosten zu übernehmen? Katzen mit Auslauf sind einer erhöhten Unfallgefahr ausgesetzt. Knochenbrüche oder andere Blessuren verursachen schnell Kosten. Ältere Tiere benötigen evtl. Medikamente, die in jedem Fall Geld kosten. Ist eine Ferienvertretung vorhanden, die sich in der Urlaubszeit oder im Krankheitsfall um die Pflege des Tieres kümmern kann? Eine Katze ist umgebungstreu, nach Möglichkeit sollte sie vor Ort belassen werden, es sei denn, die Abwesenheit dauert über mehrere Wochen. Wurde abgeklärt, ob Allergien gegen Tierhaare vorhanden sind? Ein häufiger Grund, weshalb Tiere im Tierheim abgegeben werden, ist eine Allergie gegen Tierhaare. Bitte klären Sie vorab für alle im Haushalt lebenden Personen, ob eine Allergie besteht. Sind andere Tiere im Haushalt vorhanden? Vertragen die sich mit einer Katze? Kann die Katze evtl. andere Haustiere (Vögel, Nager) gefährden? Mitunter kann der Einzug einer Katze ein Problem für bereits in der Wohnung lebende Tiere, auch für bereits vorhandene Katzen, sein. Beobachtung der Mensch-Tierbeziehung – passen die beiden zusammen? Verhaltensweisen der Katze können nur von Özden beschrieben werden. In neuer Umgebung kann es anders sein, muss aber nicht!

Sollten Sie Interesse an einen unserer Tiere haben, bitte ich Sie im Vorfeld die Selbstauskunft_Katze auszufüllen und an info@engelfuertiereinnot.de zu senden.

Share Button